Letzte Aktualisierung: um 11:35 Uhr

Wizz Air kauft nachhaltiges Kerosin von OMV

Die Billigfluggesellschaft hat mit dem österreichischen Gas-, Öl- und Chemieunternehmen OMV eine Absichtserklärung über die Lieferung von nachhaltigem Kerosin in den Jahren 2023 bis 2030 unterzeichnet. Sie kann so bis zu 185.000 Tonnen SAF beziehen und die CO₂-Belastung pro Passagierkilometer weiter verringern. Die Vereinbarung sei ein wichtiger Bestandteil der Umweltstrategie, so Wizz Air.