Letzte Aktualisierung: um 13:35 Uhr

Wizz Air eröffnet Basis in Rom-Fiumicino

Seit dem Start im Jahr 2004 hat die Billigairline in Italien über 40 Millionen Passagiere befördert. Nachdem sie innerhalb eines Jahres mit Mailand-Malpensa, Catania, Palermo und Bari bereits vier Basen eröffnet hat, startet sie im Juli auch eine in Rom-Fiumicino. Es ist die 43. Wizz-Air-Basis. An ihr werden vier Airbus A321 Neo stationiert, die 32 neue Verbindungen in 19 Länder abdecken.