Letzte Aktualisierung: um 20:42 Uhr
Partner von  

Von Basel neu nach Kapverde

Mit der Umstellung auf die Winterzeit tritt der neue Winterflugplan vom 30. Oktober 2016 bis 25. März 2017 am Euro Airport Basel-Mulhouse-Freiburg in Kraft und bringt einige Neuigkeiten im Flugangebot.

Im Winter neu: Boa Vista und Sal (Kapverdische Inseln) mit Tuifly (je 1x/Woche), Funchal (Madeira) mit Easyjet (1x/Woche) und mit Tuifly (1x/Woche) und Pisa (Toskana) mit Easyjet (3x/Woche). Sofia (Hauptstadt Bulgariens, 2x/Woche) wird erstmalig von Wizzair bedient.

Weiter aktuell in diesem Winter: Vueling bietet weiterhin (5x/Woche) Flüge nach Barcelona und damit ideale Umsteigeverbindungen nach Spanien, Portugal und das nördliche Afrika an. Die zur Lufthansa-Gruppe gehörende Eurowings baut ab dem kommenden Winterflugplan das Sitzplatzangebot auf den Flügen zu ihrem Drehkreuz nach Düsseldorf aus, und setzt auf dieser Strecke vermehrt moderne Airbus A319/320 (bis zu 156 Sitzplätzen) anstelle der bisherigen Bombardier CRJ 900 (83 Sitze) ein.