Letzte Aktualisierung: um 9:27 Uhr

United Airlines führt Impfpflicht für Angestellte ein

United Airlines wird von ihren rund 67.000 Mitarbeitenden in den USA verlangen, sich bis spätestens 25. Oktober gegen Covid-19 impfen zu lassen. Sie ist damit die erste große Fluglinie in den USA, welche die Impfung zur Pflicht macht für die Angestellten. Bisher haben die Airlines in den Vereinigten Staaten stattdessen auf Anreize gesetzt und verlangen teilweise auch schon Impfungen bei Neueinstellungen.