Letzte Aktualisierung: 1:39 Uhr

Turkish Airlines bestätigt A350-Order

Turkish Airlines und Airbus haben eine Absichtserklärung für den Kauf von 20 Flugzeugen des Typs A350-900 mit der Option auf weitere fünf Flugzeuge unterzeichnet. «Turkish Airlines bedient mehr internationale Destinationen als jede andere Airline weltweit. Wir freuen uns darauf, mit unseren neuen A350 XWB unsere internationalen Hauptverbindungen von der Türkei aus zuverlässig weiter ausbauen zu können», sagt Aufsichtsratspräsident Ilker Aycı. «Mit dieser Vereinbarung haben wir unsere Absicht unterzeichnet, den Erwerb mit Airbus voranzutreiben und abzuschliessen. Unsere Vereinbarung ist ein wichtiger Schritt zur weiteren Verbesserung des Flugerlebnisses unserer Passagiere. Diese Bestellung wird in den kommenden Jahren eine Schlüsselrolle in unserem wachsenden Geschäft einnehmen», so Aycı weiter.