Letzte Aktualisierung: um 22:29 Uhr

Touristik News

Thailand schafft den Thailand Pass wieder ab

Gute Neuigkeiten für den nächsten Thailand-Urlaub. Ab dem 1. Juli ist keine Anmeldung mehr über den Thailand Pass erforderlich. Dieser war bisher mit einer Versicherung von $10.000 für die Einreise notwendig.

Es ist noch ein negativer PCR-Test oder der Nachweis einer Impfung ab Juli bei der Einreise vorzuweisen. Diese Dokumenten müssen aber nicht mehr im Vorfeld hochgeladen werden. Internationale Touristen müssen dann bei Einreise nur noch einen Nachweis über eine vollständige Impfung vorlegen. Nicht oder nicht vollständig Geimpfte sind verpflichtet, maximal 72 Stunden vor Antritt der Reise einen PCR- oder einen Antigen-Schnelltest (ATK) durchzuführen und das offizielle Ergebnis bei der Einreise vorzulegen.