Letzte Aktualisierung: um 13:29 Uhr

Southwest-Passagierin fliegt mit «Maderna»-Ausweis auf

Eine Passagierin von Southwest Airlines ist auf Hawaii festgenommen worden. Die 24-Jährige war mit einem gefälschten Impfausweis eingereist – das gelang sogar.

Doch die Behörden prüften danach erneut ihre Angaben und das Dokument, auf dem eine Impfung mit dem Vakzin «Maderna» angegeben war. Ein Schreibfehler, denn der Impfstoff stammt von Moderna. So klickten vor dem Rückflug am Flughafen von Honolulu die Handschellen.