Letzte Aktualisierung: um 1:40 Uhr

Sky Up fliegt zwei Jahre lang in Bangladesh

Weiterer Erfolg für die ukrainische Fluggesellschaft. Sie hat einen Zweijahresvertrag mit der Airline aus Bangladesh unterzeichnet. Im Rahmen dessen wird sie für US-Bangla Airlines von der Basis in Dhaka aus Flüge zu Zielen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Oman, Katar, Malaysia, Singapur und den Seychellen durchführen. Dafür verlegt Sky Up zwei Flugzeuge bis zum 31. März 2025 nach Bangladesh. Es bestehen auch Pläne für die Überführung eines weiteren Flugzeugs in diesem Monat.