Letzte Aktualisierung: um 13:50 Uhr

Santo Domingo: Boeing 787-9 von Air Europa von Asphaltteilen beschädigt

Eine Boeing 787-9 der spanischen Fluggesellschaft ist am Sonntag (7. April) bei der Landung am Flughafen Santo Domingo erheblich beschädigt worden. Der Jet mit dem Kennzeichen EC-NBX wurde an der Rumpfunterseite mehrfach von Asphaltstücken getroffen, die sich von der Landebahn gelöst hatten. Air Europa musste den Rückflug UX88 nach Madrid ausfallen lassen.

An der Unterseite des Dreamliners von Air Europa fanden sich zahlreiche Dellen und Kratzer. Der Flughafen der Hauptstadt der Dominikanischen Republik erklärte inzwischen, er komme für den Schaden auf.


Die Schäden am Dreamliner von Air Europa. Bild: Twitter