Letzte Aktualisierung: um 17:05 Uhr

Norse fliegt von Berlin auch nach Florida

Am Mittwoch (17. August) startet Norse Atlantic Airways ihre täglichen Flüge von Berlin nach New York JFK. Am Freitag (19. August) findet dann der Erstflug der neuen norwegischen Airline zwischen der deutschen Hauptstadt und Los Angeles statt – die Route wird drei Mal pro Woche bedient. Zum Einsatz kommen Boeing 787-9.

Doch bei diesen beiden Strecken alleine bleibt es nicht. Norse plant, ab dem 7. Dezember von Berlin aus auch drei Flüge pro Woche nach Fort Lauderdale in Florida anzubieten. Das kündigte Airline-Chef Bjørn Tore Larsen am Mittwoch laut der Nachrichtenagentur DPA an.