Letzte Aktualisierung: um 10:53 Uhr
Partner von  

Noch zwei Finanzfirmen im Rennen um Virgin Australia

Der Insolvenzverwalter von Virgin Australia gab am Dienstag (2. Juni) bekannt, dass das Bieterfeld von vier auf zwei reduziert wurde. Im Rennen sind noch Bain Capital und Cyrus Capital Partners. Beide Parteien seien «finanziell gut ausgestattet» und verfügten «über umfangreiche Erfahrungen in der Luftfahrt», so die Verwalter.