Letzte Aktualisierung: um 12:20 Uhr

Neues Führungsteam bei Zim Flugsitz

Der deutsche Flugzeugsitzbauer hat ein neues Managementteam ernannt, das für die Definition und Umsetzung der Unternehmensstrategie verantwortlich ist und die Führung übernimmt. Es soll vor allem die strategische Bedeutung der Zusammenarbeit mit den Kunden und die Transformationsambitionen widerspiegeln, sowie gleichzeitig die Rolle der Zim Flugsitz als Anbieter von innovativen und kundenspezifischen Premium-Sitzlösungen stärken. Ab Februar 2021 setzt sich das Managementteam von Zim Flugsitz wie folgt zusammen: Heiko Fricke, Chief Executive Officer, Stephan Leibold, Chief Financial Officer, Dirk Mahlmann, Chief Operating Officer. Vergangenes Jahr war das Unternehmen in die Insolvenz gerutscht, hat das Verfahren aber bereits wieder verlassen.