Letzte Aktualisierung: um 15:12 Uhr
Partner von  

Lufthansa tauft A321 Neo auf den Namen Aachen

Der erste Airbus A321 Neo von Lufthansa trägt den Namen Aachen. Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und gebürtiger Aachener, und Lufthansa-Chef Carsten unterzeichneten die Taufurkunde des Jets mit der Kennung D-AIEA am Montag (7. Oktober) in Düsseldorf.

Der Flieger war im Mai der erste A321 Neo, den Lufthansa von Airbus übernahm. Mittlerweile hat die Fluginie schon drei weitere Exemplare des Modells. Eines trägt den Namen Bielefeld.