Letzte Aktualisierung: um 18:08 Uhr
Partner von  

Lufthansa bedient ab München neu Nantes und Santiago de Compostela

Ab dem kommenden Sommer erweitert Lufthansa das Streckenangebot ab München um zwei Sommerziele: Ab dem 28. März  2017 geht es sechs Mal pro Woche (täglich, außer Mittwoch) von München nach Nantes in der französischen Region Pays de la Loire. Zu Beginn der Osterferien, am 9. April, fliegt Lufthansa erstmals von der bayerischen Landeshauptstadt nach Santiago de Compostela in Nordspanien. Ergänzend dazu geht es ab dem 27. März  2017 auch von Frankfurt jeden Montag, Donnerstag und Freitag in die spanische Pilgerstadt. Außerdem können Reisende erstmals auch im Sommer von München nonstop nach Marrakesch fliegen. Die bei Kulturliebhabern beliebte marokkanische Königsstadt wird zwei Mal wöchentlich, immer freitags und sonntags angeflogen.