Letzte Aktualisierung: um 19:58 Uhr

Korruptionsvorwürfe: Chef des Flughafens Lüttich entlassen

Der Verwaltungsrat des Flughafens Lüttich hat Airport-Chef Luc Partoune nach einer Dringlichkeitssitzung fristlos entlassen. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte hatte zuvor Unregelmäßigkeiten festgestellt. Partoune werden 40 mögliche Verstöße vorgeworfen, darunter Korruption, wie belgische Medien berichten. Zum Interimschef wurde nun Frederic Jacquet ernannt, der bisher stellvertretender Chef war.