Letzte Aktualisierung: um 17:51 Uhr

KM Malta Airlines hat AOC erhalten

Die neue Nationalairline des Inselstaates im Mittelmeer hat das Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC) erhalten. Am 31. März 2024 soll sie starten. Am Montag begann sie nun den Verkauf von Tickets – allerdings besitzt sie noch keine Webseite. In der ersten Sommersaison wird KM Malta Airlines 8546 Flüge durchführen und 17 Ziele bedienen, darunter Berlin, Düsseldorf, München, Wien und Zürich. Die Fluggesellschaft wird Nachfolgerin von Air Malta, die aufgelöst wird.