Letzte Aktualisierung: um 14:14 Uhr

Airbus A330 Neo von Tap bringt Nothilfe in den Süden Brasiliens

Für Dienstag (28. Mai) wird die portugiesische Regierung ein Flugzeug der Nationalairline chartern. Der Airbus A330-900 von Tap wird mit elf Tonnen humanitärer Hilfe nach São Paulo fliegen, um die Opfer der starken Überschwemmungen von Anfang des Monats im Bundesstaat Rio Grande do Sul zu helfen. An Bord werden sich aufgrund der niedrigen Temperaturen im Süden Brasiliens vorrangig Winterkleidung wie Mäntel, Bettdecken und Decken aber auch Hygieneartikel befinden.