Letzte Aktualisierung: um 13:56 Uhr
Partner von  

Intersky gewinnt neuen Charterkunden

Die österreichische Regionalairline Intersky fliegt im Sommer neu nach Usedom. Der wöchentliche Flug wird für den Reiseveranstalter Railtour durchgeführt.

Intersky wird ab kommendem Mai bis September samstags von Zürich aus die Ostseeinsel Usedom anfliegen. Für diesen Charter stehen entweder die 70-sitzige ATR72-600 oder die 50-sitzige Dash8-300Q zur Verfügung. «Mit diesem neuen Auftrag der renommierten railtour können wir unser Schweizer Engagement deutlich verstärken», freut sich Geschäftsführer Roger Hohl. Der Flug wird für den Reiseveranstalter Railtour Suisse aus Bern durchgeführt. Mit diesem Charter-Auftrag baut Intersky ihre Schweizer Präsenz weiter aus. (se)