Letzte Aktualisierung: um 19:29 Uhr

Insolvenz von Stobart Air: British Airways übernimmt vier Strecken ab Belfast

Die Fluglinie legt Sommer vier neue Inlandsrouten ab Belfast auf. In den nächsten Monaten wird sie 18 Flüge pro Woche zwischen dem George Best Belfast City Airport und den Flughäfen Exeter, Glasgow, Leeds Bradford und Newquay aufnehmen. Die neuen Strecken werden neben den bestehenden British-Airways-Flügen zwischen Belfast und den Flughäfen London-City und London-Heathrow angeboten. Die Flüge werden von BA Cityflyer durchgeführt und sind eine Reaktion auf die Insolvenz von Stobart Air, die ab Belfast für Aer Lingus geflogen war.


>