Letzte Aktualisierung: um 21:22 Uhr
Partner von  

Indische Vistara startet erste internationale Routen

Die indische Airline Vistara, ein Joint Venture zwischen Singapore Airlines und der Tata-Gruppe, wird im kommenden Monat erstmals internationale Strecken bedienen. Die ersten beiden Routen sind Neu-Delhi – Singapur und Mumbai – Singapur. Die Flüge starten ab dem 6. und 7. August. Zum Einsatz kommen werden Boeing 737-800. Bisher betreibt Vistara in Indien 23 Inlandsstrecken.