Letzte Aktualisierung: um 1:40 Uhr

Expansion in Spanien

Hyatt kündigt Eröffnung des Thompson Sevilla in Spanien an

Hyatt Hotels Corporation erweitert ihre Präsenz in Spanien mit der geplanten Eröffnung des Thompson Sevilla.

Hyatt hat einen Vertrag für das Thompson Sevilla, ihr erstes Hotel in Sevilla, mit Hoteles Color Especial S.L. abgeschlossen. Die Eröffnung ist für 2026 vorgesehen, wobei das Hotel das vierte Thompson Hotel in Europa sein wird. Die Thompson Hotels, aktuell mit 18 Häusern in 16 Städten weltweit, sind ein Kernstück von Hyatts Wachstumsplänen in Europa, Afrika und dem Nahen Osten. Die Marke zeichnet sich durch ihre Verbindung zu lokaler Kreativität, Design und Kulinarik aus. Sevilla, bekannt für seine kulturelle Vielfalt und UNESCO-Weltkulturerbestätten, passt ideal zur Philosophie der Thompson Hotels.

Das Hotel wird in zentraler Lage mit modernem Luxus, einschließlich Restaurant, Rooftop-Bar, Pool und weiteren Annehmlichkeiten, errichtet. Dies spiegelt Hyatts zunehmende Markenpräsenz in Spanien wider, wo das Unternehmen bereits 11 Marken betreibt und das viertgrößte Hotelportfolio des Landes besitzt. Weitere Informationen sind unter www.thompsonhotels.com verfügbar.