Letzte Aktualisierung: um 8:37 Uhr
Partner von  

Green Airlines verschiebt den Start

Green Airlines verschiebt ihren für den 1. November geplanten Start des Flugbetriebs. Grund hierfür seien die verschärften Maßnahmen, die nun im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen wurden und das Reiseverhalten stark beeinflussten, so das Unternehmen. Die Buchungsmöglichkeiten für die Strecke Karlsruhe/Baden-Baden – Berlin würden deshalb zunächst für November 2020 ausgesetzt. Fluggäste, die Buchungen in diesem Zeitraum halten, bekommen die Ticketkosten vollumfänglich zurückerstattet, verspricht die Firma.

«Bis zuletzt haben wir fest damit geplant, am 1. November den Flugbetrieb mit der Green Airlines aufnehmen zu können», sagt Stefan Auwetter, Gründer und Chef von Green Airlines. «Die neuesten Pandemie-bedingten Beschränkungen ändern nun leider die Situation und haben uns keine andere Wahl gelassen, als den Start zu verschieben.» Man bewerte die Situation gemeinsam mit dem Partner Chalair täglich neu, um so schnell wie möglich einen neuen Starttermin für unsere Linienflüge bekannt geben zu können.