Letzte Aktualisierung: um 21:47 Uhr

Gewerkschaft und Tuifly einigen sich auf Mediation

Im Konflikt mit dem Ferienflieger hat sich die Vereinigung Cockpit auf eine Mediation verständigt. Das Verfahren wird im Februar durchgeführt. Man habe in den vergangenen Monaten «immer wieder die Bereitschaft zu tiefgreifenden Einschnitten im Gegenzug für einen umfassenden Kündigungsschutz bekräftigt»k kommentiert die Pilotengewerkschaft. Zuletzt habe ein Krisenbeitrag im Volumen von 200 Millionen Euro auf dem Tisch gelegen. Tuifly plant, die Flotte drastisch zu reduzieren.