Letzte Aktualisierung: um 19:56 Uhr

Touristik News

Geschäftsreisende dürfen wieder nach Japan

Ab dem 1. März können Geschäftsreisende wieder in Japan einreisen. Auch die Beantragung von einem Geschäftsreisevisa ist wieder möglich. Touristische Reisen sind weiterhin nicht gestattet.

Es gelten folgende Corona-Regeln. Alle Personen, die in Japan keine anerkannte Booster-Impfung vorweisen können, müssen sich für drei Tage in eine vom Quarantänepersonal zugewiesene Unterkunft begeben. Am dritten Tag wird ein Test durchgeführt. Fällt dieser negativ aus, kann die zugewiesene Quarantäne beendet werden. Personen, die über eine von Japan anerkannte Booster-Impfung verfügen, können eine siebentägige Quarantäne in der eigenen Wohnung oder in einer selbst organisierten Unterkunft absolvieren. Mit einem negativen Testergebnis am dritten Tag kann die häusliche Quarantäne beendet werden.