Letzte Aktualisierung: um 22:35 Uhr

Flugschule bestellt 55 Cessna Skyhawk

Textron Aviation gibt eine Vereinbarung mit der ATP Flight School über den Kauf von 55 Cessna Skyhawk bekannt. Die Flugzeuge, die auch Cessna 172 heißen, werden die bestehende ATP-Flotte von fast 200 der Flieger ergänzen. Sie werden in 74 Schulungszentren in den ganzen USA eingesetzt. Hauptsitz der Flugschule ist Jacksonville in Florida.

Die Auslieferung der 55 Flugzeuge wird Ende 2023 beginnen und bis 2024 andauern. Seit dem Erstflug des Modells im Jahr 1955 wurden über 45.000 der einmotorigen Viersitzer an Kunden in aller Welt ausgeliefert.