Letzte Aktualisierung: um 21:46 Uhr

Flughafen Frankfurt schließt Landebahn Nordwest erneut

Ab dem 14. Dezember wird die Landebahn Nordwest am Flughafen Frankfurt erneut temporär außer Betrieb genommen. Hauptgründe für die vorübergehende Außerbetriebnahme sind, wie bereits von April bis Juni dieses Jahres, stark reduzierte Flugpläne der Airlines und infolgedessen zusätzlich benötigte Abstellflächen für derzeit stillgelegte Flugzeuge. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Entwicklung entscheiden zunehmend mehr Fluggesellschaften, ihre Flugpläne erneut stark zu reduzieren und weitere Flugzeuge in Frankfurt zeitweise am Boden zu belassen. Die Entscheidung zur Außerbetriebnahme der Landebahn Nordwest wurde von Fraport gemeinsam mit der Deutschen Flugsicherung DFS getroffen.


>