Letzte Aktualisierung: um 23:07 Uhr
Partner von  

Eurowings zufrieden mit Osterbetrieb

Nach dem Osterreiseverkehr zieht Eurowings eine positive Bilanz: In den vergangenen zwei Wochen habe man auf rund 11.000 Flügen 1,3 Millionen Fluggäste zu über 120 verschiedenen Destinationen in den Urlaub geflogen, teilt die Lufthansa-Tochter mit. Dabei habe Eurowings ihre Gäste zu 87 Prozent pünktlich an ihr Ziel gebracht.

«Viele Reisende wollten schon im Frühjahr Sonne tanken», so Eurowings. «Entsprechend stark nachgefragt waren die Verbindungen nach Mallorca und auf die Kanaren. Auf der Langstrecke zählten New York, Miami und Kuba zu den Top-Zielen.»