Letzte Aktualisierung: um 18:08 Uhr
Partner von  

Emirates und Spicejet unterzeichnen Codeshare-Deal

Emirates hat ein Codeshare-Abkommen mit Spicejet unterzeichnet. Für die indische Airline ist es die erste Vereinbarung dieser Art überhaupt. «Kunden, die nach Indien reisen, profitieren durch das Abkommen von mehr Verbindungen auf den gemeinsamen Strecken beider Fluggesellschaften nach Ahmedabad, Mumbai, Cochin und Delhi», so Emirates in einer Mitteilung. «Ab Dubai haben Emirates-Passagiere Zugang zu nahtlosen Direktverbindungen nach Amritsar, Calicut, Mangalore, Madurai, Jaipur und Pune, die von Spicejet bedient werden.»

Das Codeshare-Abkommen unterliegt der Zustimmung der Regierung und folgt auf die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) im April 2019 durch beide Fluggesellschaften.