Letzte Aktualisierung: um 12:18 Uhr

Emirates feiert 30 Jahre Verbindung nach Zürich

Die Fluggesellschaft feierte gestern das 30-jährige Jubiläum der Verbindung Dubai mit Zürich. Country Manager Juerg Mueller begrüßte zahlreiche Gäste, Partner und Freunde in einem Trendrestaurant in der Zürcher Innenstadt. Er bedankte sich bei seiner Ansprache bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Emirates, welche in den letzten Jahren der Pandemie unglaublichen Einsatz geleistet haben. Auch bedankte er sich bei den vielen Kunden, welcher der Airline im Fracht- und Passagierbereich als zuverlässige Partner-Fluggesellschaft die Treue halten.

Emirates bietet pro Tag vier Verbindungen in die Schweiz an. Die gleiche Frequenz wie vor der Pandemie. Genf wir zweimal mit einer Boeing 777-300 von Dubai aus angeflogen. Und in Zürich wird die Strecke momentan noch mit einer A380 sowie einer Boeing 777 bedient. Das Ziel ist hier auch die zweite Verbindung mit dem A380 baldmöglichst wieder anzubieten. Gemäß Juerg Mueller sollte dies ab März nächsten Jahres wieder möglich sein.