Letzte Aktualisierung: um 14:20 Uhr
Partner von  

Egyptair hat ihren ersten Airbus A220-300

Egyptair hat am Freitag (6. September) den ersten von zwölf bestellten Airbus A220-300 in Empfang genommen. Damit ist die ägyptische Fluggesellschaft die erste A220-Betreiberin in der Region Naher Osten und Nordafrika. Die Airline plant, den Flieger in den kommenden Tagen an ihrem Drehkreuz in Kairo in Betrieb zu nehmen. Ausgestattet ist der A220-300 von Egyptair mit einer Zwei-Klassen-Kabine mit 125 Sitzen in der Economy Class und 15 in der Premium Economy.