Letzte Aktualisierung: um 0:13 Uhr
Partner von  

Edelweiss bietet Unterhaltungsprogramm auf Passagier-Tablet

Die neu getaufte «Blüemlisalp» ist die erste Maschine des Schweizer Ferienfliegers Edelweiss Air, die innen und aussen komplett neu gestaltet wurde. Neben dem neuem Kabinen-Design bieten die Sitze deutlich mehr Komfort für die Gäste. Zudem kommt zum ersten Mal ein Wireless Entertainment System zum Zug. Über dieses können die Passagiere mit ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone via WLAN auf ein grosses Angebot von Unterhaltungsmöglichkeiten zugreifen. Das Angebot reicht von Filmen, Dokumentationen, TV-Serien und Musikkanälen bis zu einem digitalen Leseangebot. Zudem können interessante Informationen zum Flug abgerufen werden. «Wir sind sehr stolz, unseren Fluggästen diese Möglichkeit zu bieten», sagte Edelweiss-Chef Bernd Bauer. «Das neue Wireless Entertainment System ist ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft unserer Airline.» Edelweiss Air ist eine Tochter von Lufthansa.