Letzte Aktualisierung: um 8:13 Uhr

DB Schenker mit neuem Luftfracht-Rekord

Luftfracht erlebt seit Corona einen Boom. Das spürt auch die Logistiktochter der Deutschen Bahn. Im Jahr 2019 hatte sie 210 Vollcharter-Frachtflüge verzeichnet. 2020 waren es 2100 und 2021 waren es dann sogar 2333 Vollcharter-Flüge bei DB Schenker. Rund die Hälfte davon fanden zwischen Asien und Europa, 25 Prozent zwischen Asien und den USA und 25 Prozent zwischen Europa und den USA statt. «Wir haben uns früh strategisch entschieden, unser Netz an Vollcharterverbindungen umfangreich auszubauen. Inzwischen wissen wir, dass sich dies als die richtige Entscheidung erwiesen hat, um für unsere Kunden Kapazität am Markt zu sichern», erklärt ein Sprecher.