Letzte Aktualisierung: um 14:26 Uhr

Corendon Airlines freut sich über starke Auslastung

Der Ferienflieger freut sich über eine starke Nachfrage. Diesen Sommer bietet er mehr als 300 Verbindungen pro Woche aus der Deutschland, Österreich und der Schweiz und bietet mehr als drei Millionen Sitzplätze an. Zu den am meisten frequentierten Strecken gehören bei Corendon Airlines die traditionell beliebten Reiseziele Türkei, Spanien/Kanarische Inseln, Marokko, Griechenland und Ägypten.

Die Auslastung lag bei Corendon Airlines im Januar 2024 bei 66, im Februar bei 78 und im März bei 81 Prozent. Parallel zur höheren Auslastung stieg auch die Zahl der Passagiere: Im März 2024 registrierte die Airline einen Zuwachs von über 25 Prozent im Vergleich zum März des Vorjahres. «Mit dem Sommerflugplan heben wir von 20 deutschen Airports ab – mehr als jede andere Fluggesellschaft», sagt Kommerzchef Mine Aslan. «Die DACH-Region ist unser wichtigster Markt. Unser Angebot entspricht daher genau den Reisewünschen unserer Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.»