Letzte Aktualisierung: um 11:51 Uhr

China verlangt keine PCR-Tests mehr bei der Einreise

China hat bekannt gegeben, dass es seine PCR-Testpflicht für einreisende Reisende Ende des Monats abschaffen wird. Ab dem 29. April müssen die Passagiere nur noch einen negativen Antigen-Schnelltest vorweisen. Airlines erhoffen sich jetzt einen Anstieg der Nachfrage nach Flugreisen, da die Einreise sich so deutlich erleichtert – und verbilligt.