Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Buzz vor neuen Sommeraufträgen – Plan für Ausbau in Prag

Die polnische Ryanair-Tochter befindet sich «in fortgeschrittenen Gesprächen mit wichtigen Reiseveranstaltern», um im Sommer 2021 zusätzlich zu den Kanarischen Inseln und Marokko bereits ab November 2020 Charterflüge nach Griechenland, in die Türkei, nach Spanien und Italien anzubieten. Buzz besitzt eine Flotte von 47 Flugzeugen, die in vier Ländern stationiert sind. Neben Charterflügen betreibt sie auch Linienflüge im Namen der Ryanair-Gruppe. Siw ill die Zahl der Flugverbindungen in Prag im nächsten Jahr von den bestehenden 33 Strecken erheblich erhöhen.