Letzte Aktualisierung: um 18:19 Uhr

British Airways mit Problemen an drei Londoner Airports

British Airways hat am Mittwoch (7. August) an den Londoner Flughäfen Heathrow, Gatwick und London City mit Computerproblemen beim Check-in zu kämpfen. Die Fluglinie erklärte am Vormittag, man behelfe sich mit Back-up- und manuellen Systemen. Dennoch mussten mitten in der Ferienzeit viele Flüge gestrichen werden oder hatten Verspätung. Genaue Zahlen dazu lagen zunächst nicht vor.

Neuste Informationen der Airline gibt es hier.


>