Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Bombardier stellt Werk in Belfast zum Verkauf

Bombardier hat angekündigt, seine Luftfahrtaktivitäten «zu einem einzigen, rationalisierten und vollintegrierten Geschäftsbereich Bombardier Aviation» unter der Leitung von David Coleal zusammenzufassen. «Die Konsolidierung wird unsere Organisation vereinfachen und besser auf unsere führenden Marken Global, Challenger, Learjet und CRJ fokussieren», so Bombardier-Chef Alain Bellemare. Dazu werde man sich auf Montréal, Mexiko und Texas konzentrieren. Die Standorte in Belfast und Marokko würden hingegen zum Verkauf gestellt.