Letzte Aktualisierung: um 16:11 Uhr
Partner von  

Boeing-Chef Muilenburg gibt Verwaltungsratsvorsitz ab

Dennis Muilenburg bleibt CEO von Boeing, gibt aber den Posten des Verwaltungsratsvorsitzenden ab. Das teilte der US-Flugzeugbauer am Freitagabend (11. Oktober) mit. Während künftig David L. Calhoun den Verwaltungsrat als nicht geschäftsführender Vorsitzender leitet, soll Muilenburg sich voll auf die Wiederzulassung der 737 Max konzentrieren und neue Sicherheitsmaßnahmen im Konzern implementieren.