Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Azur Air kann nun dritte Boeing 767 einsetzen

Die dritte Maschine von Azur Air wurde am 21. November 2017, offiziell in das AOC der deutschen Fluglinie aufgenommen. Das Flugzeug vom Typ Boeing B767-300 ER mit der Registrierung D-AZUA verfügt wie die beiden anderen Maschinen über 334 Sitzplätze. Das dritte Flugzeug wird als Ersatzmaschine in die Flotte integriert.