Letzte Aktualisierung: um 16:00 Uhr

Lufthansa, Austrian, Brussels, Eurowings und Swiss: Keine Umbuchungsgebühr bis Ende Februar

Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise ist Flexibilität in der Reiseplanung wichtiger denn je. Aus diesem Grund haben Die Lufthansa-Airlines ihre Tarifstruktur bereits im August geändert und die Umbuchungsgebühr für sämtliche Tarife ausgesetzt. Das Tarifangebot galt ursprünglich bis Ende des Jahres und wird nun um zwei Monate verlängert. Bei Buchung und Ticketausstellung bis 28. Februar 2021 sind sämtliche Flugtickets, unabhängig vom gebuchten Tarif, bei Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Eurowings gebührenfrei umbuchbar.


>