Letzte Aktualisierung: um 10:53 Uhr
Partner von  

Austrian Airlines baut Lounges in Wien um

Am 13. Dezember startet startet der Umbau der Austrian-Lounges am Flughafen Wien. Alle drei Austrian-Business-Class- und die beiden Senator-Lounges erhalten ein neues Erscheinungsbild mit Fokus auf den Themen Österreich und Individualität. «Wir wollen Österreich und den typischen Charme von Austrian Airlines in den Lounges am Flughafen Wien für unsere Passagiere spürbar machen», erklärt Jürgen Jungbluth, verantwortlich für das Bodenprodukt. Neben maßangefertigten Möbeln aus Österreich und einem neuen Textilkonzept mit individuell designten Teppichen und Vorhängen kommen auch Ausschnitte von Bildern österreichischer Künstler zum Einsatz. In den Senator Lounges wird es «echte» Bäume geben.