Letzte Aktualisierung: um 19:24 Uhr
Partner von  

Austrian Airlines fliegt neu nach Hongkong

Austrian Airlines nimmt noch dieses Jahr eine weitere neue Langstrecken-Destination in Asien auf. Ab 5. September 2016 wird die österreichische Fluglinie bis zu fünf Mal pro Woche mit einer Boeing 777 nach Hongkong fliegen. «Ab September geht es mit Shanghai, Peking und Hongkong zu den drei größten Städten Chinas», erklärt Austrians Chief Commercial Officer Andreas Otto. Rund zwei Drittel der Passagiere werden am Drehkreuz Wien umsteigen und vor allem Richtung West- und Osteuropa weiterfliegen, so die Erwartung von AUA.