Letzte Aktualisierung: um 13:39 Uhr
Partner von  

Airbus lieferte 718 Flugzeuge aus

Airbus  hat im Jahr 2017 die Zahl der ausgelieferten Verkehrsflugzeuge bereits das 15. Jahr in Folge gesteigert und mit der Auslieferung von 718 Flugzeugen an 85 Kunden einen neuen Unternehmensrekord aufgestellt. Das bedeutet ein Plus von mehr als 4 Prozent und übertraf damit den bisherigen Rekord von 688 ausgelieferten Maschinen aus dem Jahr 2016. Die Auslieferungen verteilen sich auf 558 Single-Aisle-Flugzeuge: 181 A320 Neo (plus 166 Prozent gegenüber 2016), 67 A330, 78 A350 (plus 60 Prozent) und 15 A380. Bei den Neuaufträgen verbuchte Airbus 1.109 Netto-Bestellungen von 44 Kunden. Ende 2017 lag der Gesamtauftragsbestandbei 7265 Flugzeugen im Wert von 1006  Milliarden Dollar zu Listenpreisen.