Letzte Aktualisierung: um 7:03 Uhr

Air Canada startet am 1. Februar wieder mit Boeing 737 Max

Das kanadische Verkehrsministerium hat am Montag (18. Januar) eine Lufttüchtigkeitsanweisung für die Boeing 737 Max herausgegeben. In ihr werden die erforderlichen Modifikationen beschrieben, die an dem Flugzeug vor einer Wiederinbetriebnahme im kanadischen Luftraum vorgenommen werden müssen. Damit wird der Jet von Transport Canada faktisch wieder zugelassen.

Verpflichtend sind die Installation einer neuen Version der Flugsteuerungssoftware, eine Überarbeitung der Software für das Max Display System MDS, die Hinzufügung von farbigen Kappen auf den Stromkreisunterbrechern für den Stick-Shacker und Änderungen in der Kabelführung für das Trimmsystem des Leitwerks.

Als Folge hat Air Canada bekannt gegeben, den kommerziellen Betrieb der Boeing 737 MAX am 1. Februar 2021 wieder aufzunehmen. Das Modell werde «nach und nach in das nordamerikanische Streckennetz zurückkehren».