Letzte Aktualisierung: um 19:35 Uhr

Aeroflot hat einen neuen Chef

Stühlerücken in Russland: Vor zwei Wochen wurde bekannt, dass der bisherige Aeroflot-Chef Vitaly Saveliev künftig russischer Verkehrsminister wird. Nun hat Aeroflot mitgeteilt, dass der bisherige Chef des staatlichen Leasingriesen GTLK, Mikhail Poluboyarinov, künftig auf dem Chefsessel der Fluggesellschaft Platz nimmt. Und wer wird neuer GTLK-Chef? Genau, der bisherige Verkehrsminister Yevgeny Ditrikh.

Aeroflots neuer Chef Poluboyarinov war von 2000 bis 2009 bereits stellvertretender Chef der Fluglinie. Seit 2017 saß er zudem im Aufsichtsrat.