Letzte Aktualisierung: um 10:42 Uhr

Ab 1. März: Die ersten Airbus-A220-Strecken von Qantas

Die australische Fluggesellschaft hat die ersten beiden von 29 bestellten Airbus A220 übernommen. Die ersten Flüge mit dem neuen Modell starten am 1. März und zwar auf den Strecken Melbourne – Canberra und Melbourne – Brisbane. Ab Mitte des Jahres stellt Qantas weitere Strecken auf A220 um: im Juli folgt Melbourne – Hobart, im Oktober Melbourne – Coffs Harbour und im November Melbourne – Launceston.

Qantas ersetzt mit den Airbus A220 ihre Boeing 717. Die neuen Flugzeuge bieten Platz für 137 Passagiere in zwei Klassen, mit 10 Business-Sitzen in einer 2-2-Konfiguration und 127 Sitzen in der Economy-Kabine in einer 2-3-Konfiguration.