Letzte Aktualisierung: 15:09 Uhr

Neues Angebot

Wow Air führt eine Art Business Class ein

Die isländische Billigairline will mehr Geschäftskunden anziehen. Deshalb führt Wow Air neue Tarife mit neuen Sitzen ein.

Wow Air

Crew von Wow Air in Los Angeles: Die Airline baut ein Busines-Angebot auf.

Auch Billigairlines wollen Geschäftskunden anziehen. Die sind immerhin bereit, für ihren Flug mehr zu bezahlen, wenn sie im Gegenzug etwas mehr Bequemlichkeit erhalten. Nun springt auch Wow Air auf diesen Trend auf. Die isländische Fluggesellschaft führt auf den 1. Juni eine Art Business Class in ihren Airbus A330 ein. Mit diesem Flugzeugtyp bedient sie die Westküste der USA.

Dazu bietet Wow Air künftig ein speziell auf Geschäftsreisende zugeschnittenes Service-Paket an, das sich Wow Biz nennt. Es enthält eine Sitzplatzreservierung, 20 Kilogramm Aufgabegepäck, ein Handgepäckstück, eine kleine Tasche für persönliche Gegenstände, eine Mahlzeit an Bord sowie einen Stornierungsschutz und schnelleres Boarding. Der inbegriffene Business-Sitz weist einen Sitzabstand von 90 Zentimetern auf – 14 Zentimeter mehr als in der Economy. Zudem hat er eine Fußstütze.

Auch Airbus A320 werden überarbeitet

Der Big Seat genannte neue Sessel von Wow Air ist damit in etwa mit einem Premium-Economy-Sitz anderer Fluggesellschaften vergleichbar. Auch auf den kürzeren Strecken rüstet Wow Air auf. In den Airbus A320 und A321 stehen Passagieren neu XL- und XXL-Sitze mit einem Sitzabstand zwischen 81 und 89 Zentimeter zur Verfügung.

Das neue Angebot von Wow Air ist auch eine Antwort auf die Konkurrenz. Vor allem Norwegian ist ein harter Mitbewerber der Isländer. Die norwegische Airline bietet bereits ein Business-Angebot.



Kommentar-Regeln: Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.