Letzte Aktualisierung: 17:23 Uhr

Wer hat den größten Marktanteil?

Boeing und Airbus liefern sich Wettkämpfe um die größten Aufträge. Doch bei kleineren Maschinen liegen andere vorne. Wer bei welcher Flugzeuggröße die Nase vorn hat.

Der Markt für große Flugzeuge ist klar zwischen Boeing und Airbus aufgeteilt. Doch viele Airlines – insbesondere Regionalfluglinien – setzen auf kleine Maschinen mit teilweise weniger als 50 Sitzen. Wie steht es dort um die Marktanteile? Eine Grafik von Air Insight gibt Aufschluss: Gerade bei kleinen Maschinen liegen Embraer und Bombardier vorne. Bei den größeren Maschinen liefern sich der US-Hersteller Boeing und europäische Luftfahrtkonzern Airbus einen spannenden Wettkampf.

Die unten stehende Bildergalerie verrät, wer gemessen an den derzeit im Einsatz stehenden Flugzeugen in welchem Segment die Nase vorn hat.



Kommentar-Regeln: Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.