Letzte Aktualisierung: um 15:15 Uhr

Wizz Air plant Saudi-Arabien-Ableger mit 50 Jets

Die Saudi-Arabien-Pläne von Wizz Air werden konkreter. Die ungarische Billigairline will in dem Land eine eigene Tochter aufbauen und bis zum Ende des Jahrzehnts mit 50 Flugzeugen ausstatten, berichtete Bloomberg.

Bereits jetzt gibt es Wizz Air Abu Dhabi, ein Gemeinschaftsunternehmen, an dem die Fluglinie 49 Prozent hält und die staatliche Investmentfirma ADQ 51 Prozent.