Letzte Aktualisierung: um 16:57 Uhr
Partner von  

Tragischer Todesfall: Techniker wird von Fahrwerksklappen einer Dash 8 eingeklemmt

Am Flughafen Kolkata kam es zu einem tragischen Unglück: Ein Techniker von Spicejet machte sich am Mittwoch (10. Juli) an einer Bombardier Dash 8 Q400 zu schaffen. Er arbeitete am Hauptfahrwerk, als sich die Klappen aus ungeklärten Gründen plötzlich schlossen. Dabei wurde der Mann am Hals eingeklemmt. Als ein Kollege ihn fand, war es für den 22-Jährigen bereits zu spät. Er verstarb noch während versucht wurde, ihn zu befreien. Es wird vermutet, dass der junge Techniker erstickte. Spicejet zeigte sich schockiert vom Unfall und kündigte eine Untersuchung an.

Schön, dass Sie hier sind. Unsere erfahrenen Journalisten bieten Ihnen 365 Tage pro Jahr Nachrichten und Hintergründe. Gratis. Das wird so bleiben. Um unser Angebot weiter zu verbessern, haben wir ein Vielleser-Programm gestartet. Damit finanzieren wir aufwendige Recherchen und die Umsetzung neuer Ideen. Ihr Beitritt hilft, den unabhängigen Luftfahrtjournalismus zu stärken. Und nebenher profitieren auch Sie. Jetzt Mitglied werden!